Gemeinsam_gegen_Corona_02.jpg
Ausbildungs zum Corona-SchnelltesterAusbildungs zum Corona-Schnelltester

Ansprechpartner

Herr
Rainer Dilger

Tel: 0771 83275-0
ausbildung(at)drk-kv-ds.de

Raiffeisenstr. 64
78166 Donaueschingen

Ausbildung zum Corona-Schnelltester

Neues Lehrgangs-Angebot:
Durchführung von Antigen-Schnelltest
gemäß dem Dritten Gesetz zum Schutz der Bevölkerung bei einer epidemischen Lage von nationaler Tragweite vom 18.11.2020

Neu in unserem Kursangebot ist eine theoretische und praktische Einweisung in die Durchführung von Antigen-Schnelltests.
Diese Schulung gilt für die Testung von Mitarbeiter/Kollegium im eigenen Betrieb sowie deren Kunden, die den Betrieb nur mit einem negativen Schnell- oder Selbst-Test betreten dürfen.

Nach erfolgreicher Durchführung sind die Teilnehmer berechtigt Bescheinigungen zum Testergebnis auszustellen und bei positivem Testergebnis zu beraten. Die Bescheinigung hat eine Gültigkeit von 24 Stunden und kann für andere Zwecke wie z.b Friseurbesuche genutzt werden. Eine Testung für andere Einrichtungen/Betriebe/Personen, außerhalb der eigenen Wirkstätte ist ohne Zustimmung des örtlichen Gesundheitsamtes untersagt!

Teilnehmer der Schulung können sich zudem als Tester in Testzentren bewerben.

Dauer: 90 Minuten
Kosten: 48,-€/Teilnehmer
Bezahlung: bar Vorort oder auf Rechnung.
Maximale Teilnehmer/Lehrgang: 10 Personen
Minimale Teilnehmer/Lehrgang: 4 Personen, darunter wird dieser Lehrgang abgesagt.
Lehrgangsort: DRK Ausbildungszentrum Donaueschingen Raiffeisenstr. 64 (im Industriegebiet) 78166 Donaueschingen

Zur Anmeldung gelangen Sie hier

*Eine praktische Einweisung in die Anwendung des als Medizinproduktes geltenden „PoC-Antigen-Tests“ ist gemäß § 4 Absatz 3 der Medizinprodukte-Betreiberverordnung erfolgt.