erste-hilfe-header.jpg Foto: A. Zelck / DRK e.V.
EH Grundausbildung (auch für Führerscheinanwärter)Rot-Kreuz-Kurs für Erste Hilfe

Erste Hilfe Grundausbildung - auch für Führerscheinanwärter geeignet

Der Rotkreuzkurs Erste Hilfe wendet sich grundsätzlich an alle Interessierten, da keinerlei Vorkenntnisse erforderlich sind. Die hohe Anzahl von Notfällen in den verschiedensten Bereichen macht es dringend notwendig, möglichst viele Ersthelfer auszubilden.

Der Kurs entspricht den Vorgaben der Fahrerlaubnisverordnung (FEV) für alle Führerscheinklassen.

Ansprechpartner

Herr
Reiner Dilger

Tel: 0771 83275-0
ausbildung(at)drk-kv-ds.de

Raiffeisenstr. 64
78166 Donaueschingen


Zur Zeit bilden wir unter Berücksichtigung und Einhaltung der allgemeinen Hygienemaßnahmen und der aktuellen Pandemielage aus.

Die jeweiligen Voraussetzungen werden aktuell umgesetzt.

In unseren Lehrgängen gilt :

Bei reinen BG (Berufgenossenschaftliche-) Lehrgängen  – also rein nur gewerbliche Kunden/geschlossene Schulungen gilt nach wie vor die 3 G Regel – Da der Arbeitsschutz über den Landesverordnungen liegen – das ist  Bundessache!

Bei allen anderen Lehrgängen – auch gemischt (BG mit Privatkteilnehmer zusammen) gilt die 2 G Regelung

Geboostert oder Vollständig geimpfte Personen dessen Immunisierung nicht älter als 3 Monate ist – diese benötigen keinen Test.

Bei den Personen, dessen Immunisierung älter als 3 Monate ist – diese müssen getestet werden, oder bringen einen Testnachweis mit von einem Test-Centrum.

Welche Nachweise sind gültig:

Der elektronische – z.B. Cov-Pass-App

Die Impfnachweise mit QR-Code von der Impfstelle

Der „blaue Cov-Pass“ im Scheckkarten Format.

 

Das „gelbe“ Impfbuch wird nicht anerkannt sowie der Schülerausweis!

Während des unterrichts ist Mund-Naschen-Schutz-Pflicht - wir raten den Teilnehmern aber zur FFP 2 Maske - da diese eine besseren Schutz bietet.


Themen und Anwendungen

  • Eigenschutz und Absichern von Unfällen
  • Helfen bei Unfällen
  • Wundversorgung
  • Umgang mit Gelenkverletzungen und Knochenbrüchen
  • Verbrennungen, Hitze-/Kälteschäden
  • Verätzungen
  • Vergiftungen
  • lebensrettende Sofortmaßnahmen wie stabile Seitenlage und Wiederbelebung
  • zahlreiche praktische Übungsmöglichkeiten

"Richtig helfen können – ein gutes Gefühl!" Dieser Lehrgang liefert Ihnen die Handlungssicherheit in Erster Hilfe bei nahezu jedem Notfall in Freizeit und Beruf.


Kosten

€ 50,00 pro Person

Betriebe kostenfrei über die Berufsgenossenschaft (BG Formular).

 

Kostenübernahme

Wir sind durch die Berufsgenossenschaften und Unfallversicherungsträger (BG und UVT) ermächtigt, die Erste-Hilfe-Ausbildungen für betriebliche Ersthelfer durchzuführen. In vielen Fällen werden die Kosten durch die für Sie zuständige BG bzw. UVT übernommen.

Ausnahmen:

  • BG Nahrungsmittel und Gastgewerbe
    Sie müssen dort einen Gutschein beantragen, Link
  • BG Gesundheitsdienst und Wohlfahrtspflege (BGW)
    Die Ausbildung muss vorab beantragt werden, Link
  • KUVB/LUK : Nutzen Sie bitte das Antragsformular
  • KUVB/LUK Bayern: Nutzen Sie bitte das Antragsformular, Download

Übersicht über Rotkreuzkurse Erste Hilfe

LehrgangLehrgangsumfangLehrgangsbeschreibung
Rotkreuzkurs Erste Hilfe1 Tag, insgesamt 9 UnterrichtseinheitenGrundlehrgang für alle; Voraussetzung für Führerscheine der Klasse A,B,C, Pflicht für Übungsleiter in Sportvereinen, betriebliche Ersthelfer etc.
Rotkreuzkurs EH am Kind9 Unterrichtseinheiten á 45 Minuten zzgl. PausenErste Hilfe bei Kindernotfällen und Kinderkrankheiten
Rotkreuzkurs EH Sport9 Unterrichtseinheiten Für alle, die sich im Rahmen ihrer beruflichen oder freizeitlichen Sportausübung für Erste Hilfe interessieren. Voraussetzung: abgeschlossene EH-Ausbildung 

Kursanmeldung

Zur Kursübersicht klicken Sie hier